/ Wasser

Wasser

Der Grundstoff für jede Bierproduktion ist Wasser. Wasser (H2O) ist eine chemische Verbindung aus den Elementen Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H).

Wasser ist die einzige chemische Verbindung auf der Erde, die in der Natur in allen drei Aggregatzuständen vorkommt. Die Bezeichnung Wasser wird dabei besonders für den flüssigen Aggregatzustand verwendet. Im festen (gefrorenen) Zustand spricht man von Eis, im gasförmigen Zustand von Wasserdampf. Die Eigenschaften des Wassers haben eine grundlegende Bedeutung für das Leben auf der Erde. In der Natur kommt Wasser nicht als Reinstoff vor, es enthält praktisch immer gelöste Stoffe (vorwiegend Ionen von Salzen), wenn auch einige in kaum messbarer Konzentration. Durch solche gelösten Beimengungen verändern sich die physikalischen Eigenschaften und häufig auch der Geschmack des Wassers.

Je nach örtlichen Gegebenheiten erhalten Brauereien Wasser von unterschiedlicher Härte und Güte. Für hochvergorenes hopfenbetontes Pilsener ist weiches Wasser eine wichtige Voraussetzung, für ein vollmundiges malzbetontes Bier kann auch ein eher ein hartes Wasser verwendet werden.

Unser Brauwasser kommt aus dem nahegelegenen Deister und besitzt einen Härtegrad von 23° dH – 17° Carbonat-Härte. Nach einer vorgeschalteten Wasserenthärtung erhalten wir den gewünschten Härtegrad von 3° dH Carbonat-Härte.

Etymologie

Das Wort „Wasser“ leitet sich vom althochdeutschen wazzar, „das Feuchte, Fließende“, ab. Die indogermanischen Bezeichnungen *wódr̥ und *wédōr sind bereits in hethitischen Texten des 2. Jahrtausends v. Chr. belegt. Verwandte Wörter finden sich auch in anderen indogermanischen Sprachen, z.B.

  • Germanisch: dt. Wasser;engl. water; isl. vatn
  • Keltisch: schott. uisge (vgl. Whiskey); ir. uisce
  • Slawisch: russ. вода (woda, vgl. Wodka); pol. woda; obersorb. woda
  • Baltisch: lit. vanduo; lett. ūdens; est. vesi

Auch das altgriechische Wort ὕδωρ, hydor, „Wasser“, von dem sich alle Fremdwörter mit dem Wortbestandteil hydr(o)- ableiten, gehört zu dieser Familie.

Top