/ Alte Gaststube

Alte Gaststube

Unsere Brauerei-Gaststätte im urigen bayrischen Stil.

slider_gaststubeDie von dem Bayern Sebastian Rupp 1861 gegründete Brauerei Rupp in Lauenau bestand bereits 75 Jahre, als im Jahr 1936 Ludwig Rupp den Betrieb von seinem Vater Louis Rupp übernahm. Die Sommerwirtschaft über dem „Felsenkeller“ wurde von ihm in den Jahren 1937/1938 durch einen Neubau vor dem damaligen Saal zum „Gasthaus Felsenkeller“ erweitert.
Der gemütliche Gastraum wurde von dem aus Lauenau stammenden Architekten J. H. Nettelmann im Stil einer bayrischen Brauerei-Gaststätte gestaltet und ist noch heute weitgehend im Originalzustand erhalten.

Neben Tischen und Stühlen, Fußboden, Decke und großen Teilen der Wandverkleidung ist auch der alte Schanktisch der Gaststube betriebsfähig erhalten und wird heute noch genutzt, er wurde aber zwischenzeitlich selbstverständlich mehrfach mit modernerer Technik nachgerüstet. Bis zum Jahr 2011 war unsere Gaststube der Namensgeber für gesamten Betrieb, die „Brauerei-Gaststätte Felsenkeller“ – das heutige „Brauhaus Felsenkeller“.

Platz für Gruppen bis 65 Personen

gaststube-brauhaus-felsenkellerDie Alte Gaststube bietet Platz für bis zu 65 Gäste und dient im normalen Betrieb als Raucherraum – eine ebenso alte wie leistungsstarke Lüftung verhindert dabei zuverlässig allzu dicke Luft. Sie sitzen auf robusten Holzstühlen an ebenso robusten Tischen mit 4 oder 6 Plätzen – für Gruppen können die Tische beliebig gestellt und kombiniert werden.

 

Wenn Sie Sitzplätze in der Gaststube reservieren möchten, rufen Sie uns bitte rechtzeitig unter der bekannten Rufnummer 05043-2275 an.

Top